Baukoordination

Als geprüfte Sicherheitsfachkraft bieten wir unseren Kunden die lt. Bauarbeitenkoordinationsgesetz vorgeschriebene Baukoordination an. Diese ist erforderlich, wenn geplant bzw. zu erwarten ist, dass mehrere Arbeitgeber gleichzeitig oder aufeinander folgend (d.h. einander hinsichtlich Sicherheit und Gesundheitsschutz beeinflussen) tätig werden.
Dabei werden alle notwendigen Unterlagen wie Sicherheits- und Gesundheitsschutzplan (SiGe-Plan), Unterlagen für spätere Arbeiten, Vorankündigungen an das Arbeitsinspektorat usw. erstellt.

Diese Leistung steht in Kombination mit der örtlichen Bauaufsicht.